Verlauf der Behandlung

Die Behandlung nach den Prinzipien der Klassischen Homöopathie basiert auf einem umfangreichen Erstgespräch mit dem Patienten, der so genannten Anamnese. Hier werden die Beschwerden des Patienten erfragt. Die Umstände, die diese Beschwerden verbessern oder verschlechtern (Kälte, Wärme, Bewegung, Ruhe usw.), seine Vorlieben und Abneigungen (z. B. Verlangen nach Milch, Abneigung gegen Zwiebel) werden ebenfalls besprochen. Die seelische Verfassung des Patienten wird gleichwertig mit den körperlichen Symptomen beachtet. Auch die Vorerkrankungen und die in der Familie vorkommenden Krankheiten sind von Bedeutung.

Entsprechend der individuellen Symptomatik wird ein homöopathisches Mittel verschrieben. Auch die Art, Häufigkeit und Dauer der Einnahme werden mit dem Patienten besprochen.

In den folgenden Behandlungsterminen wird der Heilungsverlauf beurteilt und dementsprechend die weitere Vorgehensweise festgelegt.

Das Ziel der homöopathischen Behandlung ist nicht nur die Krankheitssymptome verschwinden zu lassen. Die Symptome sind lediglich als die Äußerung und Sprache der Krankheit zu betrachten. Die Krankheit, egal ob Rückenschmerzen oder Asthma, erfasst nicht nur die einzelne Organe, sondern den ganzen Menschen. Bei jedem Menschen äußert sie sich anders. Nehmen wir z. B. den Heuschnupfen, jeden Frühling erkranken 25 % der Deutschen daran. Aber ist Heuschnupfen gleich Heuschnupfen? Der eine leidet wegen lästigem Schnupfen, der andere wegen den unerträglichen Niesanfällen und der dritte klagt über das Brennen der Augen oder des Gaumens. Die verschiedenen Symptome weisen uns den Weg zu der für jeden Patienten spezifischen Arznei.

Die sorgfältig ausgesuchte homöopathische Arznei sorgt dafür, dass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und der Mensch nach und nach seine innere Balance wiederfindet. Die Heilung des Menschen geht mit dem Verschwinden der Krankheitssymptome einher.

Menschen, die sich einer homöopathischen Behandlung unterziehen, berichten, dass sie sich ausgeglichener, ruhiger und stärker fühlen. Sie haben mehr Energie, um den Herausforderungen des Alltags, des Berufslebens, der Familienarbeit oder der Schule, die Stirn zu bieten.


zurück zur Seite Klassische Homöopathie


Mohn Mohn Mohn Mohn Mohn Mohn